CVP will Nachfolger von Markus Dürr stellen

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Nach Bekanntwerden des Rücktritts des Luzerner CVP-Regierungsrat Markus Dürr wird bereits über seine Nachfolge diskutiert. Die CVP will den Sitz von Dürr im Regierungsrat mit einem eigenen Kandidaten verteidigen. Konkrete Namen nennt die Parteileitung zurzeit jedoch nicht. Zuvor seien die Orts-Parteien gefordert, mögliche Kandidaten zu evaluieren. Über eine definitive Nomination entscheidet die Delegierten-Versammlung der Partei. Die Ersatzwahl findet voraussichtlich im Herbst dieses Jahres statt. Markus Dürr hat nach 10 Jahren als Regierungsmitglied des Kantons Luzern seinen Rücktritt auf Ende Jahr bekanntgegeben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige