Dächereinstürze in Dänemark wegen Schneemassen

12.06.2015, 02:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der anhaltende massive Schneefall in Dänemark hat am Wochenende mehrere Hallendächer einstürzen lassen. Verletzt wurde niemand. Glück im Unglück hatten die Gäste eines Bowling-Centers, als Teile des Daches bei laufendem Betrieb einbrachen. Glimpflich verlief auch der Einsturz eines Flachdaches über einem Supermarkt bei Arhus. Obwohl Mitarbeiter in dem Supermarkt waren, wurde niemand verletzt. Am Freitag hatte es bereits ähnliche Unfälle in drei Sporthallen gegeben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch