Darbende Wirtschaft soll vor Ruin gerettet werden

12. Juni 2015, 10:15 Uhr

Die kubanische Wirtschaft soll vor dem Ruin gerettet werden. Das kubanische Parlament hat entsprechenden Reformplänen im Bereich der Wirtschafts- und Sozialpolitik zugestimmt. Die Reform zielt darauf ab, die Wirtschaft durch private Initiativen zu modernisieren. Zudem sollen über eine Million unproduktive Stellen in staatlichen Unternehmen gestrichen werden. Die entlassenen Angestellten sollen in einer neu entstehenden Privatwirtschaft Arbeit finden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:15
Anzeige