Das Verfahren gegen zwei Soldaten wegen Misshandlungen wurde abgeschlossen

11. Juni 2015, 23:15 Uhr
Anzeige

Gegen zwei US-Soldaten wurde ein Verfahren wegen Misshandlung von Häftlingen im irakischen Gefängnis Abu Ghraib abgeschlossen. Die USA haben einen Soldaten freigesprochen und einen weiteren zu einer Haftstrafe von sechs Monaten verurteilt, wie die Anwälte der Beiden bekannt gaben. In einem Fall ging es um die Misshandlung bei einem Verhör. Im anderen Fall wurde der Soldat angeklagt einen gefesselten Häftling geschlagen zu haben, der Häftling verstarb dabei.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:15