Der Deutsche Sebastian Vettel gewinnt das Qualifying

12. Juni 2015, 07:15 Uhr

Der Formel 1-Fahrer Sebastian Vettel hat sich für den Grand Prix der Türkei die Pole-Position geholt. Der Deutsche setzte sich im Qualifying vor WM-Leader Jenson Button und dessen Teamkollegen Rubens Barrichello durch. Es ist die zweite Pole-Position der Saison für Vettel.Eine deutliche Steigerung gelang dem BMW-Sauber-Team: Robert Kubica schaffte es erstmals in dieser Saison unter die besten Zehn und startet von Platz 10. Nick Heidfeld wurde 11. Der Schweizer Sebastien Buemi startet morgen vom drittletzten – dem 18. Platz.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:15
Anzeige