Der FC Luzern trifft am Samstag auf den FC St. Gallen

12. Juni 2015, 07:45 Uhr

Am kommenden Samstag spielt der FC Luzern sein achtes Spiel der laufenden Meisterschaft. Dabei trifft die Mannschaft von Rolf Fringer auf den Aufsteiger FC St. Gallen. Das Spiel beginnt um 17.45 Uhr im Stadion Gersag. Die Luzerner haben zwei Niederlagen gegen die Topteams YB und FCZ hinter sich, der Aufsteiger ist seit vier Runden ungeschlagen. Von den letzten fünf Heimspielen gegen St. Gallen vermochte der FCL lediglich das letzte zu gewinnen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:45
Anzeige