Der Ständerat will den Terrorismus mit Europa zusammen bekämpfen

12. Juni 2015, 01:45 Uhr

Der Ständerat will bei der Bekämpfung des Terrorismus und organisierten Verbrechens die Zusammenarbeit mit Europa verstärken. Einstimmig hat er dazu das Kooperationsabkommen mit dem Europäischen Polizeiamt Europol angenommen. Das im vergangenen September unterzeichnete Abkommen soll der dritte Pfeiler der internationalen Polizeizusammenarbeit werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:45
Anzeige