Didier Cuche in Kvitfjell auf dem 2. Platz

12.06.2015, 04:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der US-Amerikaner Bode Miller hat die Weltcup-Abfahrt der Männer in Kvitfjell gewonnen. Auf Platz Zwei fuhr Didier Cuche. Der Sieger von gestern, Werner Heel,

wurde dritter. Als zweitbester Schweizer erreichte Didier Défago den zehnten Platz. Der Start der Abfahrt war verschoben worden, weil es in der Nacht geregnet hatte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:40

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch