Didier Defago fährt auf den 15. Rang im Slalom

11. Juni 2015, 23:50 Uhr

Der Schwede Marcus Larsson hat den Weltcup Slalom in Are gewonnen. Der Schweizer Didier Defago wurde 15. Der Sieg im Slalom Gesamt-Weltcup geht an den Italiener Giorgio Rocca. Bei den Frauen hat die Kroatin Janica Kostelic den Ski Weltcup Riesenslalom in Are gewonnen. Nadja Styger aus Sattel wurde 10te. Siegerin des Riesenslalom Gesamt Weltcup ist die Schwedin Anja Pärson.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:50