Die Schweiz gehört weiterhin zu den innovativsten Ländern der Welt

11. Juni 2015, 23:15 Uhr
Anzeige

Die Schweiz gehört weiterhin zu den innovativsten Ländern der Welt. Sie hat jedoch in den letzten Jahren an Boden verloren. Zu diesem Schluss kommt das Bundesamt für Statistik gestützt auf die jüngste Ausgabe des Europäischen Innovations-Anzeigers. Die Schweiz belegt darin den fünften Rang, an der Spitze steht Japan.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:15