Die Zigarettenpäckli schlagen um 30 Rappen auf

12.06.2015, 01:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Raucherinnen und Raucher müssen ab Neujahr tiefer ins Portemonnee greifen. Das Zigarettenpäckli wird ab Januar 30 Rappen teurer. Die Geschäftsführeri der Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention, Verena El Fehri ist mit dem Entscheid des Bundesrats zufrieden, dies sei ein guter Schritt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch