Diverse News

«Döner-Morde» ist das Unwort des Jahres

«Döner-Morde» ist das Unwort des Jahres

12.06.2015, 11:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

„Döner-Morde“ ist in Deutschland das Unwort des Jahres 2011. Dies hat die Unwort-Jury heute mitgeteilt. Mit „Döner-Morde“ ist die Tötung von acht türkischstämmigen und einem griechischen Kleinunternehmer bezeichnet worden. Das von Polizei und Medien verwendete Schlagwort verharmlose und sei eine unangemessene folkloristisch-stereotype Etikettierung. Verübt worden waren die Morde von einer neonazistischen Terrorgruppe.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch