Dominik Aegerter in San Marino Achter

12.06.2015, 05:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Schweizer Motorradfahrer Dominik Aegerter ist beim Grand Prix von San Marino Achter geworden. Aegerter egalisierte damit in der 125er Klasse sein bestes Karrierenergebnis. Bastien Cheseaux wurd 22igster, Randy Krummenacher 26igster. Krummenacher war in der ersten Runde in einen Sturz verwickelt. Das Rennen gewonnen hat der Ungare Gabor Talmasci.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch