E-Bikes künftig mit Helm-Obligatorium

12.06.2015, 10:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Weil es in der Schweiz immer mehr elektrisch angetriebene Velos, sogenannte E-Bikes, gibt, sollen die Sicherheitsbestimmungen angepasst werden. Das Bundesamt für Strassen ASTRA schlägt vor, dass Fahrer von E-Bikes mit einer Geschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometern neu zwingend einen Velohelm tragen müssen. Ausserdem sollen sie künftig ein Mofa-Kontrollschild benötigen.

Auch beim Direkt-Import von neuen Autos aus dem EU-Raum soll es Änderungen geben. So soll der Import vereinfacht werden, indem die obligatorische Fahrzeug-Prüfung durch das Strassenverkehrsamt grösstenteils wegfällt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch