Anzeige

Eisig kalte Winternacht in der Schweiz

11. Juni 2015, 21:10 Uhr

In einzelnen Gebieten der Schweiz war die vergangene Nacht die bisher kälteste des Winters. Minusrekorde gab es etwa in Wynau im Aaretal mit -9,5 und in St. Gallen mit -8,2 Grad. Auch auf dem Jungfraujoch war die Nacht mit -28,1 Grad die kälteste des Jahres.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:10