Erneut mehr Studierende an Schweizer Hochschulen und Unis

12. Juni 2015, 05:20 Uhr

Schweizer Hochschulen und Universitäten haben im vergangenen Herbstsemester wieder deutlich mehr Studierende verzeichnet als das Jahr zuvor. Knapp 178'000 Studierende werden beim Bundesamt für Statistik aufgeführt. Rund die Hälfte davon sind Frauen. An den Universitäten haben laut der Statistik 1,5 Prozent mehr studiert, als im Vorjahr. An den Fachhochschulen wie z.B. die Pädagogische Hochschule konnte gar eine Steigerung von 6,3 Prozent erreicht werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:20
Anzeige