erste Annäherung der Konfliktparteien

12.06.2015, 05:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Simbabwe Krise gibt es offenbar eine erste Annäherung der Konfliktparteien. Zum ersten Mal seit rund zehn Jahren haben sich Präsident Robert Mugabe und dessen Oppositionsführer Morgan Tsvangirai gemeinsam in einem Raum getroffen. Die beiden Politiker unterschrieben einen Rahmenplan für Verhandlungen. Dies unter Anwesenheit des vermittelnden südafrikanischen Präsidenten Thabo Mbeki. Die eigentlichen Verhandlungen sollen noch diese Woche in Südafrika aufgenommen werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch