Europäische Union wird für die nächsten 6 Monate von Finnland geführt

12.06.2015, 02:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Finnland übernimmt heute von Oesterrreich die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union. Finnland will unter anderem die Beziehungen der EU zu Russland verbessern. Ausserdem will sich Helsinki um die Erweiterungsfragen der EU kümmern.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch