Diverse News

Evakuierte können zurück in ihre Häuser

Evakuierte können zurück in ihre Häuser

11.06.2015, 17:55 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Nach der Felssprengung bei Iseltwald dürfen die 16 evakuierten Personen nun in ihre Häuser zurückkehren. Für die zweite Sprengung müssten sie dann aber noch einmal evakuert werden, sagte der Gemeindepräsident Fritz Abegglen. Die Nachsprengung finde frühestens Ende nächster Woche statt. Ein Felssturz hatte anfangs Januar den Chüebalmtunnel zwischen Iseltwald und Brienz durchschlagen und verschüttet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:55

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch