Diverse News

Ex-Banker stiehlt Kundendaten für Pariser Steuerbehörde

Ex-Banker stiehlt Kundendaten für Pariser Steuerbehörde

12.06.2015, 08:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Genf hat ein ehemaliger Angestellter der Privatbank HSBC Kontodaten von Kunden gestohlen. Danach habe er sie an die französischen Steuerbehörden weitergeleitet, berichteten mehrere Medien. Es seien aber höchstens zehn Kunden von dem Datenklau betroffen, bestätigte die Bank. Sie habe nun Anzeige erstattet. Gemäss den französischen Medien handle es sich hingegen um tausende gestohlene Kontendaten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch