Explosion in der Nähe der UNO-Friedensmission im Kosovo

12. Juni 2015, 01:00 Uhr
Anzeige

Bei einer Explosion in der Nähe des Hauptquartiers der UNO-Friedensmission im Kosovo ist gestern Abend in Pristina ein Mensch verletzt worden. Die Explosion habe sich vermutlich aber nicht gegen die UNO gerichtet, sagte ein örtlicher Polizeisprecher. Nach Angaben mehrerer Zeugen war die Detonation in der ganzen Stadt zu hören.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00