FCZ beim Geisterspiel gegen FC Luzern ohne Captain

12.06.2015, 05:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im nächsten Fussball Super League Spiel zwischen dem FC Zürich und dem FC Luzern fehlt Zürichs Captain. Hannu Tihinen erlitt beim gestrigen Spiel gegen Neuenburg einen Schulter-Bänderriss. Der finnische Abwehrchef wird nicht operiert, fällt aber zwei bis drei Wochen aus.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch