Federer eine Runde weiter, Bascinzsky draussen

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

Tennis-Ass Roger Federer hat es beim Australien Open mühelos in die dritte Runde geschafft. Er bezwang seinen französischen Gegner Fabrice Santoro in drei Sätzen mit 6:1, 6:2 und 6:0. In der dritten Runde trifft Federe auf den Serben Janki Tipsarevic.

Nicht mehr dabei ist die Schweizerin Timea Bascinzsky. Sie verlor in der zweiten Runde gegen die Inderin Sania Mirza in drei Sätzen mit 1:6, 6:4 und 5:7.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25