Fluggesellschaft Swiss hat ihre Auslastung weiter verbessert

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss hat ihre Auslastung in den ersten neun Monaten dieses Jahres verbessert. Im Durchschnitt waren vier von fünf Sitzen besetzt. Die Europa-Flüge waren zu 67, die Flüge ausserhalb Europas zu 85 Prozent ausgelastet, teilte die Swiss mit. Im Jahres-Vergleich stieg die gesamte Auslastung um 4 auf fast 80 Prozent.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25