Friedliche Stimmung im besetzten Hardturm-Stadion

12. Juni 2015, 05:20 Uhr

Im Alternativ-Dörflein im Zürcher Hardturm-Stadion ist es am Nachmittag weitgehend ruhig geblieben. Wie eine Delegation gegenüber den Medien mitteilte herrschte im früheren Grasshoppers Stadion friedliche Pfadilager-Stimmung. Wenn sich die Aktivisten gut benehmen, dürfen sie bis morgen Abend im Stadion bleiben, so die Polizei. Mit dieser Wochenend-Aktion führen die Linksaktivisten eine Gegenveranstaltung zur EURO08 durch. Sie wollen zeigen, dass es möglich ist, einen grossen Anlass zu veranstalten ohne besonderen Sicherheitsaufwand, Sponsoring, Vorschriften und Kommerz.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:20
Anzeige