Gefunde Leiche war seit 1999 vermisster Wirt

12. Juni 2015, 05:30 Uhr

In der St. Galler Gemeinde Flawil ist vergangene Woche in einem Abwasserschacht eine Leiche gefunden worden. Nun konnten die Behörden den Toten identifizieren. Laut Polizei handelt es sich um einen St. Galler Wirt. Dieser galt sei 1999 als vermisst. Die Polizei gab nun weiter bekannt, dass der Mann erschossen wurde. Die Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren eröffnet. Angestellte einer Kanalreinigungsfirma hatten vor einer Woche beim Absaugen des Abwasserschachts die beinahe skelettierte Leiche gefunden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30
Anzeige