Geiselnehmer harrt aus

11.06.2015, 20:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das Aachener Geiseldrama dauert an. Der unbekannte Geiselgangster fordert laut Polizei nach wie vor Lösegeld und freien Abzug. Psychologen verhandeln mit ihm. Der Täter hatte sich gestern Morgen Zugang zur westfälischen Landeszentralbank verschafft und dort drei Geislen genommen.:

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch