Geringerer Gewinnrückgang bei Sulzer als erwartet

12. Juni 2015, 07:45 Uhr

Der Industriekonzern Sulzer hat im ersten Halbjahr 2009 einen leichten Umsatz- und Gewinnrückgang verzeichnet. Der Umsatz sank im Vergleich zur Vorjahresperiode um fast 2 Prozent. Der Gewinn ging um 1,6 Prozent auf gut 155 Millionen Franken zurück.

Die Ergebnisse übertrafen die Erwartungen der Analysten, welche mit stärkeren Einbrüchen gerechnet hatten. Für das Gesamtjahr erwartet Sulzer einen deutlich tieferen Bestellungseingang. Langfristig zeigt sich das Unternehmen aber optimistisch.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:45
Anzeige