Götzentalstrasse soll für 10 Millionen saniert werden

12. Juni 2015, 08:20 Uhr

Die Götzentalstrasse zwischen Dierikon und Udligenswil soll saniert werden. Der Luzerner Regierungsrat hat dafür beim Kantonsparlament knapp 10 Millionen Franken beantragt. Der Ausbau steht im Zusammenhang mit dem Autobahnanschluss im Rontal. Die neue Kantonsstrasse soll in Zukunft den Verkehr auf die Autobahn bringen und so den Dorfkern von Dierikon entlasten. Die Bauarbeiten sollen bereits im kommenden Frühling beginnen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:20