Goldpreis so hoch wie seit 27 Jahren nicht mehr

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

An der Börse ist der Goldpreis über die Marke von 900 US-Dollar gestiegen. Dies ist der höchste Stand seit 27 Jahren. Ursache dafür ist die Verunsicherung vieler Anleger wegen der Kredit- und Konjunkturprobleme in den USA. Analysten erwarten, dass sich der Goldpreis längerfristig noch auf bis zu 1000 US-Dollar weiter erhöht.

Noch vor sechs Jahren lag der Goldpreis pro Unze bei 250 Dollar.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25