«Good bye, Lenin» erhält den deutschen Filmpreis 2003

11. Juni 2015, 18:35 Uhr

Der Film «Good bye, Lenin!» ist der grosse Sieger des Deutschen Filmpreises 2003. Die Tragikkomödie von Wolfgang Becker über die untergegangene DDR erhielt neun Preise, darunter den Filmpreis in Gold.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:35
Anzeige