Gorbatschov verurteilt Mord an regierungskritischen Journalistin

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Michael Gorbatschow hat den Mord an der Journalistin Anna Politkowskaja scharf verurteilt. Der ehemalige Russische Staatschef sieht im Mord klar einen politischen Racheakt. Es sei ein schwerer Schlag für die Pressefreiheit und all jene, die sich in Russland für die Demokratie einsetzen, sagte Gorbatschov gegenüber einer italienischen Zeitung. Für Hinweise zum Mord hat eine russische Zeitung über eine Million Franken ausgesetzt. Die regierungskritische Journalistin war am Wochenende erschossen worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00