Grange gewinnt in Kitzbühel - Raich wieder WC-Leader

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

Der Franzose Jean-Baptiste Grange hat den Slalom von Kitzbühel vor dem Schweden Jens Byggmark gewonnen. als einziger klassierter Schweizer erreichte Sandro Villeta den 18. Schlussrang.Sieger der Hahnenkamm-Kombination wurde der Amerikaner Bode Miller vor dem Oesterreicher Benjamin Raich. Didier Cuche wurde 9. Raich ist damit wieder Leader im Gesamt-Weltcup vor Miller und Cuche.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25