Grenzwache zieht positive Bilanz zu Fussball-WM in Deutschland

12. Juni 2015, 00:20 Uhr

Die Schweizer Grenzwache in Basel und die Deutsche Bundespolizei Weil am Rhein ziehen eine positive Bilanz der Fussball-WM. Es sei zu keinen Zwischenfällen mit gewaltbereiten Fans gekommen und es habe keine Rückstaus bei der Grenzabfertigung gegeben. Ausserdem hätten die Schweizer Grenzwächter in Stuttgart wertvolle Erfahrungen für die EM.08 in der Schweiz sammeln können, heisst es in einer Mitteilung.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:20
Anzeige