Grosse WM-Partie auch in Leuchtenstadt nach Halbfinal-Quali von Italien

12.06.2015, 02:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Nach dem Sieg von Italien gegen die Ukraine an der Fussball-WM kam es auch in der Stadt Luzern zu einem grösseren Volksfest. Viele Italiener und Fans versammelten sich beim Schwanenplatz und in der Innenstadt. Die Seebrücke blieb aus Sicherheitsgründen bis um 2 Uhr früh für jeglichen Verkehr gesperrt. Wie die Stadtpolizei auf Anfrage von Radio Pilatus erklärte, kam es zu keinen Zwischenfällen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch