Hausfrauen sollen Lehrer im Unterricht unterstützen

12. Juni 2015, 08:25 Uhr

In Schweizer Schulzimmern sollen bald gut gebildete Hausfrauen und Erwerbslose die Lehrerinnen und Lehrer entlasten. Mehrere Kantone prüfen die Einführung von „Klassenassistenten“. Sie sollen die Lehrpersonen unterstützen, etwa bei der Korrektur von Prüfungen und Aufgaben, berichtet die „NZZ am Sonntag“. Die Kantone prüfen verschiedene Massnahmen, um gegen den Lehrermangel vorzugehen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25