Heftiges Nachbeben

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

Chile ist erneut von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Das Beben erreichte eine Stärke von 6.1. Über Opfer oder Schäden lagen zunächst keine Angaben vor. Vor einem Monat kamen bei einem schweren Erdbeben mehr als 450 Menschen ums Leben. Rund 100 Menschen gelten seither als vermisst.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00