Anzeige

Hochwasser erreicht Niedersachsen

11. Juni 2015, 22:25 Uhr

In Deutschland sind die Pegelstände der Elbe in der Nacht weiter zurückgegangen. Das Hochwasser erreichte inzwischen die Region Niedersachsen. Rund 2000 weitere Menschen sollen als reine Vorsorge-Massnahme evakuiert werden. Die Zahl der Toten im Gebiet Sachsen stieg inzwischen auf 16 an. 16 weitere Menschen werden noch vermisst.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:25