Höhlenforscher noch immer eingeschlossen

11.06.2015, 20:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Von den fünf eingeschlossenen Personen im Höllloch fehlt noch immer jede Spur: Die Forscher aus den Kantonen Luzern, Schwyz, Zug und Schaffhausen wurden nach ihrem Einstieg offenbar vom Regen überrascht. Es wird jedoch vermutet, dass sie sich beim Wasseranstieg an einen sicheren Ort im Höhlensystem zurückgezogen haben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch