Homosexuelle Paare dank neuem Gesetz gleichgestellt

11.06.2015, 18:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Nach Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Staaten will nun auch Grossbritannien homosexuelle Lebensgemeinschaften rechtlich anerkennen. Im britischen Unterhaus stimmte die Mehrheit der Abgeordneten dem neuen Partnerschaftsgesetz zu. Das Gesetz stellt homosexuelle Paare in einigen Punkten mit Eheleuten gleich. Die Ehe-Schliessung ist aber auch in Zukunft nicht möglich. Ein solcher Schritt sei für viele Abgeordnete aus religiösen Gründen inakzeptabel, hiess es.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch