Hunderte demonstrieren gegen höhere Studiengebühren

12. Juni 2015, 08:25 Uhr

In Zürich haben rund 800 Studierende gegen eine Erhöhung der Studiengebühren demonstriert. Sie wehren sich gegen eine geplante Budgetkürzung des Kanton Zürich um 22 Millionen Franken. Die Studiengebühren sollen auf 1'200 Franken pro Semester verdoppelt werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25