Im zweiten Anlauf ist nun Budget unter Dach und Fach

11.06.2015, 17:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Einwohnerrat von Kriens hat im zweiten Anlauf das Budget 2007 angenommen. Nach der Ablehnung der ersten Budget-Fassung hatte der Gemeinderat 700 000 Franken aus dem Budget gestrichen. Einsparungen gibt es vor allem im Sozial- und Bildungsbereich. Bei der gestrigen Debatte gab es heftigen Widerstand von der linken Ratsseite. Das erste Budget sah noch ein Minus von einer Million Franken vor. Die Neufassung rechnet mit einem kleinen Gewinn von 5000 Franken.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch