Italien ist Weltmeister nach Sieg im Penaltyschiessen

12. Juni 2015, 02:10 Uhr

Italien ist Fussball-Weltmeister. Italien hat sich im Final im Penaltyschiessen gegen Frankreich durchgesetzt. Nach 120 Minuten stand es 1:1, dies nach Toren von Zidane und Materazzi. Im Penaltyschiessen siegte Italien mit 5:3, nachdem der Franzose Tresequez seinen Schuss an die Latte setzte. Der Französische Captain Zinedine Zidane wurde in seinem Abschiedsspiel in der 110. Minute nach einer Tätlichkeit vom Platz gestellt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:10
Anzeige