Italiener fast 70 Km/h zu schnell

12. Juni 2015, 09:40 Uhr

Die Nidwaldner Kantonspolizei hat heute auf der Autobahn A2 einen Raser erwischt. Der Italiener war bei Beckenried mit Tempo 188 unterwegs. Dies sind fast 70 Kilometer pro Stunde mehr als erlaubt. Damit habe er in grober Weise gegen die Verkehrsvorschriften verstossen. Der Mann musste auf der Stelle eine hohe Busse zahlen. Zudem droht ihm eine Geldstrafe. Insgesamt hat die Polizei innerhalb von 3 Stunden über 100 Personen erwischt, die auf der Autobahn zu schnell unterwegs waren.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:40
Anzeige