Janne Ahonen gewinnt in Oberstorf vor Roar Ljökelsöy

12. Juni 2015, 01:25 Uhr

Der Finne Janne Ahonen hat das erste Ski-Springen der Vierschanzen-Tournee in Oberstorf gewonnen. Der Titelverteidiger siegte vor dem Norweger Roar Ljökelsöy. Bester Schweizer war Simon Ammann auf Platz 8. Andreas Küttel wurde 20. und Michael Möllinger 30. Das nächste Springen ist am 1. Januar in Garmisch.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige