Juristen beraten über den Beitritt Palästinas

12.06.2015, 10:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Vergangene Woche hat der Staat Palästina um die Aufnahme in die UNO gebeten. Nun wird der Aufnahmeantrag der Palästinenser an einen Ausschuss von Juristen überwiesen. Diesem Aussschuss gehören Experten aller 15 Länder im Weltsicherheitsrat an, darunter auch Deutschland. Der UNO Vertreter der Palästinser begrüsste diese Entscheidung. Bereits übermorgen wollen sich die Juristen mit dem Antrag Palästinas befassen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch