Kanton will sich im internationalen Wettbewerb behaupten

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

Der Kanton Luzern will sich bewegen um sich im nationalen und internationalen Wettbewerb zu behaupten. Dies ist die zentrale Aussage des Luzerner Regierungsrates für das Legislaturprogramm der kommenden vier Jahre. Den Standort Luzern habe man die letzten Jahre gestärkt. Dies gelte es nun weiterzuführen. Innerhalb des Kantons will der Regierungsrat die Regionen stärken. Die grösste Herausforderung sei dabei der Zusammenhalt von Stadt und Land, sagt Regierungspräsident Markus Dürr.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25