Keine Einigung der EU-Finanzplanung beim Krisen-Gipfel in Sicht

12. Juni 2015, 01:40 Uhr

Auf dem EU-Krisen-Gipfel in Brüssel scheint sich noch immer keine Einigung über die Finanzplanung abzuzeichnen. Während Grossbritannien Kompromissbereitschaft signalisiert, drohen nun die Niederlanden mit einem Veto. Politexperten erwarten noch keine Lösung.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:40
Anzeige