Anzeige

Lawinenopfer versorgt

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Das schwer verletzte Lawinen-Opfer im Tirol ist heute erstmals ärztlich versorgt worden. Dem Rettungshubschrauber gelang es am Vormittag nach zwei abgebrochenen Versuchen, einen Arzt zur Jamtal-Hütte zu bringen. Bei der Lawinenkatastrophe in Galtür wren gestern 9 Menschen getötet worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00