Anzeige

Lawinenüberlebende gerettet

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Einen Tag nach dem Lawinen-Unglück in der Nähe des Tiroler Skiorts Galtür ist die einzige Überlebende ins Tal geflogen worden. Dem Rettungs-helikopter gelang es im dritten Versuch, einen Arzt zu der Hütte im Jamtal zu bringen. Inzwischen wurden auch 31 weitere Mitglieder des Deutschen Alpenvereins evakuiert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00